Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49 Wie füllt man einen Lottoschein richtig aus?

Auf jedem Tippschein befinden sich 6 Felder. Pro Tippfeld sind 5 Lottozahlen und 2 Eurozahlen anzukreuzen. Wie beim LOTTO 6aus49 gilt: Je mehr Treffer Sie. Regeln der Lotterie Lotto 6 aus 49 ("Wie spielt man Lotto?") Tippen - Wie das Lotto funktioniert, oder "wie kann man im lotto gewinnen?" bzw. "lotto spielregeln". Wie spielt man Lotto? Wie spiele ich Lotto richtig? Diese Frage stellen sich viele Lotto-Neulinge vor dem Ausfüllen Ihres ersten Tippscheins. Die Lotto Spielregeln​. Bei Lottode spielen Sie das staatliche Lotto 6 aus 49, Spiel 77, Super 6 sowie die Glücksspirale. Die. Also, wie spielt man Lotto? Lassen Sie uns auf diese Frage genauer eingehen. Lottohelden*: 6 Kreuze Lotto 6aus49 gratis!

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49

Also, wie spielt man Lotto? Lassen Sie uns auf diese Frage genauer eingehen. Lottohelden*: 6 Kreuze Lotto 6aus49 gratis! Bei Lottode spielen Sie das staatliche Lotto 6 aus 49, Spiel 77, Super 6 sowie die Glücksspirale. Die. Wie aber spielt man Lotto richtig, um das meiste aus einem potenziellen lockt das österreichische LOTTO 6 aus 45 beispielsweise mit einer Chance von 1 zu Auswahl an Spielgemeinschaften - von LOTTO 6aus49 bis PowerBall – und du. Sie können hier die aktuellen Lottoquoten einsehen. Ein Los der Here mit einer 7-stelligen Losnummer gewinnt, sobald 1,2,3,4,5 oder 6 der Endziffern mit den wöchentlich gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen. Andernfalls wird casually Beste Spielothek in GrСЊnhaid finden final Jackpot in die nächste Klasse übertragen. Da durch die Wiedervereinigung In Euro viel mehr Leute Lotto spielten und der Jackpot dadurch öfters gewonnen wurde, wurde die Superzahl eingeführt, um höhere Jackpots zu erreichen. Lebensjahr vollendet read article. Dauerscheine sind auch hier möglich. Wie aber spielt man Lotto richtig, um das meiste aus einem potenziellen lockt das österreichische LOTTO 6 aus 45 beispielsweise mit einer Chance von 1 zu Auswahl an Spielgemeinschaften - von LOTTO 6aus49 bis PowerBall – und du. Den meisten Menschen ist es offensichtlich lediglich wichtig, so viel wie möglich zu gewinnen. Zum Spielschein. In jedem Tippfeld, das Sie bespielen wollen, kreuzen Sie nun 6 Zahlen an. Losnummerndie keinen Gewinn erzielen konnten, spielen noch einmal um einen Trostpreis von x 1. This web page sind aber meistens bei den Internet-Lottoanbietern nur durch direkte Click here beim Kundenservice zu bekommen. Jeden Mittwoch und Samstag werden zusätzlich zu den Lottozahlen auch Gewinnzahlen für die Zusatzlotterien gezogen. Wählen Sie 6 Zahlen durch einen Klick auf die jeweilige Zahl aus. Erfahren Sie im Folgenden, wie Lotto zu spielen ist. Hilfe finden Sie unter www. Quicktipps Quicktipps sind auf den einschlägigen Internetseiten bzw. Klasse sollte daher unmittelbar in ein Anschlusslos umgesetzt werden, damit die Gewinnchancen nicht verloren gehen. Pro Tippfeld kreuzen Sie 6 beliebige Zahlen zwischen 1 und 49 an. Haben Sie dies geschafft, ist der Jackpot der ersten Gewinnklasse geknackt. Einfach per Klick die gewünschte Laufzeit zwischen 1 und 5 Wochen auswählen und keine Ziehung mehr verpassen. Zudem gibt es noch apologise, Monopoly Mega Edition sorry Option anzukreuzen, ob man an den Zusatzlotterien Spiel 77 oder der Super 6 teilnehmen möchte. Sie sparen damit nicht nur Zeit, sondern auch Mühe und die immerwährende innerliche Suche nach Ihren persönlichen Glückszahlen.

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49 Was ist LOTTO 6aus49?

Juni und am Nicht abgeholte Lottogewinne werden im Laufe des Jahres bei mehreren Lotto Sonderauslosungen ausgespielt. Also, wie spielt man Lotto? Klicken Sie dazu einfach article source das More info und wählen Sie die passenden Lottoziehung aus. Dieses müssen Sie ausgefüllt an die zuständige Lottogesellschaft Ihres Bundeslandes schicken. Lottoschein abgeben und Millionen-Jackpot knacken. Besonders das Dauerspiel hat sich in diesem Zusammenhang als eine beliebte Alternative zum Normalschein entwickelt. Ziehung der Gewinnzahlen ist jeden Bad Herzburg. Zugleich muss er sich für zwei von insgesamt zehn Euro- beziehungsweise Zusatzzahlen entscheiden und diese ebenfalls mit einem Kreuz versehen.

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49 - Wie spielt man LOTTO - die Fakten im Überblick

Glücksspiel kann süchtig machen. Obwohl die Beträge für die Teilnahme relativ gering sind, sind die Gewinne dafür aber recht hoch. Hinweis Ihre hinterlegte Bezahlart ist Kreditkarte. Gehört man zu dieser Sorte Teilnehmer, so ist es ratsam, zumindest sicherzustellen, dass man seinen Gewinn mit niemandem teilen müsste. Klasse ist die Hauptklasse , in der die meisten Gewinne ausgespielt werden.

Also, wie spielt man Lotto? Lassen Sie uns auf diese Frage genauer eingehen. Rubbellos " Glücksbringer " 30 Spiele sofort spielbar für nur 1,-Euro.

Leider hält sich das Gerücht noch immer hartnäckig, dass anhand bestimmter Spielsysteme eine höhere Lotto Gewinnchance bestehe.

Wer also teilnimmt, muss Glück haben — und nichts anderes. Zwar gibt es durchaus die Möglichkeit, an einer Losbeteiligung teilzunehmen und dadurch seine Chancen zu erhöhen, allerdings nur mit einem minimalen Effekt.

Man darf also nicht vergessen: Die Chance, als Einziger einen Sechser im Lotto zu landen, liegt bei 1 zu 14 Millionen.

Obwohl die Beträge für die Teilnahme relativ gering sind, sind die Gewinne dafür aber recht hoch. Prinzipiell kann jeder teilnehmen, der älter als 18 Jahre ist, erforderlich ist daher unbedingt ein Personalausweis um einen Lotto Spielschein auszufüllen.

Füllt man seinen Tippschein aus, so kreuzt man gut sichtbar im ersten Feld sechs Zahlen zwischen 1 und 49 an. Alle weiteren Felder mit sechs Zahlen erhöhen natürlich die Gewinnchancen, kosten aber auch dementsprechend Geld.

Zudem gibt es noch die Option anzukreuzen, ob man an den Zusatzlotterien Spiel 77 oder der Super 6 teilnehmen möchte.

Bei diesen beiden Lotterien geht es darum, so viele der auf dem Lottoschein abgebildeten Zahlen wie nur möglich korrekt zu tippen.

Ebenfalls muss angekreuzt werden, ob man am Mittwochslotto oder an der Samstagsziehung teilnehmen möchte. Entscheidet man sich für beide Tage, hat man selbstverständlich höhere Chancen, doch auch dies kostet etwas mehr.

Als Letztes gilt es die Laufzeit anzukreuzen. Möchte man nur einmnal an einer Ziehung teilnehmen, so entscheidet man sich für die einwöchige Laufzeit.

Nach dem fertigen Ausfüllen gibt man den Tippschein nun an der Annahmestelle ab und nimmt die Quittung mit allen Informationen zu den getippten Zahlen mit nach Hause.

Mit dieser lässt sich dann ganz bequem prüfen, ob man gewonnen hat. In Deutschland somit ab 18 Jahren Volljährigkeit.

Glücksspiel kann süchtig machen. Weitere Informationen finden Sie unter www. Die Zeiten, in denen Sie noch mittwochs und samstags nach Feierabend und noch eben kurz vor Annahmeschluss zum Lotto Kiosk um die Ecke rennen mussten, um Ihren Tippschein abzugeben, sind vorbei!

In der heutigen Zeit erfreut sich stattdessen das Lotterie Spielen über das Internet einer ungebrochenen Beliebtheit. Ebenso wie die örtlichen Geschäfte bieten Sie flexible Spieloptionen an und haben es damit geschafft, sich zu einer komfortablen Alternative zu entwickeln.

Doch worin liegen eigentlich die Vorteile beim Lotto online spielen? Die steigende Anzahl der Menschen, die sich auf Plattformen wie Lottoland oder Lotto24 anmelden, zeigt, dass es das wohl beliebteste Tippspiel geschafft hat, auch online für Furore zu sorgen.

Die Vorteile, die sich hier auf den ersten Blick erkennen lassen, liegen vor allem:. Gerade dann also, wenn Sie sich zum Beispiel vergleichsweise spontan entscheiden, Ihr Glück beim Lotto suchen zu wollen, eignet sich das Onlinespiel hervorragend.

Dieser Artikel gibt aufschluss über das Regelwerk und die damit verbundenen Besonderheiten. Grundlage ist eine Voraussage von 6 Zahlen aus Ebenso Bestandteil sind die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 welche optional gespielt werden können.

Diese finden Sie selbstverständlich auf Ihrer Spielquittung bereits aufgedruckt und können damit schnell vergleichen, ob Sie gewonnen haben.

Das aktuelle Regelwerk besteht nun seit dem 4. Mai und hatte nicht nur einige Änderungen, sondern auch die Einführung einer neuen Gewinnklasse, sowie gestiegene Gewinnchancen zur Folge.

Bei dem Lottospiel 6 aus 49 wählen Sie aus den Zahlen 1 bis 49 genau sechs Zahlen aus, die Sie dann in den vorgesehenen Kästchen auf Ihrem Lottoschein kenntlich machen, indem Sie diese beispielsweise einfach ankreuzen bzw.

Dies geschieht selbstverständlich unter notarieller Aufsicht und unter Zuhilfenahme eines speziellen Ziehungsgeräts, welches zufällig sechs Kugeln für die Lottozahlen auswählt.

Hinzu kommt, dass eine einstellige Superzahl mit Hilfe eines weiteren Ziehungsgeräts ermittelt wird.

Ziel ist es selbstverständlich, dass Sie durch Abgabe Ihres Tipps von sechs Zahlen für eine im Vorfeld bestimmte Ziehung Samstag oder Mittwoch möglichst viele dieser Zahlen, plus die Superzahl, richtig voraussagen.

Dieser Tipp muss bis jeweils mittwochs Dabei besteht selbstverständlich die Möglichkeit, dass Sie mehrere Tipps für eine Ziehung abgeben können.

Pro Tipp und Ziehung beträgt der Preis bzw. Wenn Sie also kein Spiel 6 aus 49 verpassen wollen, kreuzen Sie einfach das entsprechende Feld an.

Sie nehmen dann an den nächsten Spielen teil, bis Sie die Funktion wieder kündigen bzw. Per Lastschrift wird der Betrag vor jeder Spielabgabe automatisch vom hinterlegten Bankkonto abgezogen.

Bei professionellen Angeboten müssen Sie sich hingegen um nichts mehr kümmern Abwicklung und Zusammenstellung.

Gewonnen haben Sie, wenn Sie mindestens zwei der sechs Zahlen sowie die Superzahl richtig ausgewählt haben. Insgesamt gibt es neun Gewinnklassen, die sich wie folgt unterscheiden:.

Zu beachten ist jedoch, dass jeder Tipp nur höchstens einmal gewinnen kann. Jede Gewinnklasse bietet auch noch die Möglichkeit auf einen Lotto-Jackpot.

Dieser Spielraum lässt viele Gewinne zu. Beim Spiel77 haben Sie sieben Gewinnklassen:. Je nachdem wie viele Zahlen in der richtigen Reihenfolge Ihrer Losnummer entsprechen , so ziehen Sie in die einzelnen Gewinnklassen ein.

Mit nur einer richtigen Endziffer sind Sie schon in der jeweiligen letzten Gewinnklasse und gehen auf keinen Fall leer aus!

Für jede Gewinnklasse werden die Lottoquoten in der Regel am nächsten Werktag nach der Lottoziehung ermittelt.

Sie können hier die aktuellen Lottoquoten einsehen. Diese Frist gilt mittwochs und samstags. Die gute Nachricht: online kann es Ihnen nie passieren, dass Sie einen Lottoschein verlieren und damit im schlimmsten Fall um Ihre Millionen gebracht werden.

Die schlechte Nachricht: Es gibt keine, sondern nur unser Hinweis, dass ein Gewinn nach zwölf Wochen verfällt.

Aber wer wartet mit einer Auszahlung schon freiwillig länger als zwölf Wochen? Jeder Lottoschein hat eine ganz individuelle Nummer.

Denn die siebenstellige Losnummer ist relevant für das Spiel77 und die Zahl ganz rechts ist die sogenannte Superzahl.

Die Superzahl brauchen Sie um den Jackpot zu knacken. Die restlichen Zahlen spielen in Zusatzspielen um viel Geld.

Selbst wenn weniger Zahlen in der richtigen Reihenfolge stehen, ziehen Sie schon in eine der unteren Gewinnklassen ein.

Wer bei uns online spielt, darf sich diese Zahlenreihenfolge selbst zusammenstellen. Bei einer Annahmestelle oder Kiosk sind die Losnummern schon verteilt.

Profitieren Sie von der freien Auswahl bei LottoStar Online-Spielen ist nicht gleich Online-Spielen. Jeder Anbieter hat andere Kriterien und andere Spielregeln.

Also wie spielt man Lotto online? Wir bei LottoStar24 wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen.

Keine versteckten Kosten und Zusatzkosten für den Lotterieschein , wie auf einigen anderen Lotterieportalen. Profitieren Sie von ständig aktualisierten Angeboten und Rabatt-Aktionen.

Sie müssen nicht extra eine App installieren. Sie können unsere Seite www. Zu jeder Zeit — an jedem Ort.

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49 Video

Lotto-Millionär mit nur 3 Richtigen - Galileo - ProSieben Ebenso wie die örtlichen Geschäfte bieten Sie flexible Spieloptionen an und haben es damit geschafft, Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49 zu einer komfortablen Alternative zu entwickeln. Ein Los der Glücksspirale mit einer 7-stelligen Losnummer gewinnt, sobald 1,2,3,4,5 oder 6 der Endziffern mit den wöchentlich gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen. Klasse — 10 Millionen Euro und die Jackpot-Millionen bleiben damit erhalten. Klasse read more der Jackpot mit zusätzlichen 5 Millionen Euro auf 16 Millionen Euro aufgefüllt und dann auch natürlich ohne Vorziehung ausgespielt. April und click here Die Superzahloder "wo steht die superzahl? Andernfalls wird der Jackpot in die nächste Klasse übertragen. Der Maximalgewinn ist eben nur mit den ganzen Losen möglich. Im Jahr wurde die Zahlenlotterie 6aus49 das erste Mal gespielt und ist seitdem die beliebteste Lotterie der Deutschen. Die Ziehungen finden mittwochs um Uhr und samstags um Uhr statt. Wie this web page ist eigentlich die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Lotto 6aus49? Die Spielscheinnummer Die Spielscheinnummer eines Lottoscheins ist siebenstellig und wird neben der letzten Ziffer als Superzahl sowohl für die Zusatzlotterie Spiel77 als auch für die Zusatzlotterie Super6 verwendet. Wie spielt man Eurojackpot? Durch die vergleichsweise geringen Beiträge und das schnelle Kreuzchen auf dem Lottoschein die schon von den Internet-Anbietern automatisch aktiviert werden! Da der kleinstmögliche Gewinn die richtige Endziffer vorrausetzt, erhalten nur ca.

Die Auszahlungsquoten stehen von vornherein fest und werden durch die 7 Spiel 77 bzw. Je mehr Endziffern mit den ausgelosten übereinstimmen, desto höher der Gewinn.

Spiel 77 bzw. Super 6 kosten 2,50 Euro und 1,25 Euro zzgl. Durch die vergleichsweise geringen Beiträge und das schnelle Kreuzchen auf dem Lottoschein die schon von den Internet-Anbietern automatisch aktiviert werden!

Da der kleinstmögliche Gewinn die richtige Endziffer vorrausetzt, erhalten nur ca. Die nicht ausgeschüttete Gewinnsumme verbleibt in dieser Gewinnklasse und wird bei der nächsten Ziehung derselben Gewinnklasse hinzugefügt.

Der Jackpot kann so von Ziehung zu Ziehung auf viele Millionen ansteigen. Die Ziehungen Samstags um Die Superzahl , oder "wo steht die superzahl?

Die letzte Ziffer aus der Losnummer auf dem Spielschein 77 wird extra ermittelt. Aus Zahlen von 0 bis 9 durch ein weiteres Ziehungsgerät im Anschluss an die Ziehung der 6 aus Was gewinnen denn die einzelnen Gewinnklassen?

Die Höhe der auszuschüttenden Gewinne ergibt sich aus dem Gesamteinsatz. Fünfzig Prozent der Gewinne werden nach folgendem Schlüssel verteilt:.

Und wie lange gelten die Gewinnansprüche? Alle Gewinnansprüche enden 13 Wochen nach der letzten Ziehung des abgegebenen Spielauftrages.

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Sonnabend nach der Lottoziehung. Ein Los der Glücksspirale mit einer 7-stelligen Losnummer gewinnt, sobald 1,2,3,4,5 oder 6 der Endziffern mit den wöchentlich gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen.

Für die Gewinne gibt es feste Quoten, für die aber im Falle einer zu hohen Anzahl von Gewinnern in den beiden höchsten Gewinnklassen Einschränkungen hinsichtlich der Höhe der gesamten Gewinnausschüttung gelten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer extra eingerichteten Glücksspirale-Seite. NKL — die Nordwestdeutsche Klassenlotterie.

Ihren Sitz hatte sie in Hamburg und wurde von mehreren Bundesländern als Staatslotterie durchgeführt. Die NKL ist komplizierter als man glaubt, da es vielerlei Sonderverlosungen gibt, bei denen man kaum den Überblick behält.

Zudem werden die Lose oft mit Angaben zur Gewinnwahrscheinlichkeit angeboten — doch dazu später mehr. Der Gewinnplan ist immer über einen Zeitraum von 6 Monaten in 6 Klassen organisiert.

So finden derzeit z. April und dem September täglich Ziehungen statt, bei denen im täglichen Wechsel entweder 1 x 1 Million Euro oder x Euro zu gewinnen sind.

Aber zu diesen täglichen Ziehungen kommen noch weitere dazu: In den ersten 5 Klassen finden jeweils 4 Hauptziehungen statt.

Dazu kommt je Klasse eine Jackpot-Ziehung und eine Sachgewinnziehung. Weiterhin besteht noch eine Extra-Chance in der 4. Leider hält sich das Gerücht noch immer hartnäckig, dass anhand bestimmter Spielsysteme eine höhere Lotto Gewinnchance bestehe.

Wer also teilnimmt, muss Glück haben — und nichts anderes. Zwar gibt es durchaus die Möglichkeit, an einer Losbeteiligung teilzunehmen und dadurch seine Chancen zu erhöhen, allerdings nur mit einem minimalen Effekt.

Man darf also nicht vergessen: Die Chance, als Einziger einen Sechser im Lotto zu landen, liegt bei 1 zu 14 Millionen.

Obwohl die Beträge für die Teilnahme relativ gering sind, sind die Gewinne dafür aber recht hoch. Prinzipiell kann jeder teilnehmen, der älter als 18 Jahre ist, erforderlich ist daher unbedingt ein Personalausweis um einen Lotto Spielschein auszufüllen.

Füllt man seinen Tippschein aus, so kreuzt man gut sichtbar im ersten Feld sechs Zahlen zwischen 1 und 49 an. Alle weiteren Felder mit sechs Zahlen erhöhen natürlich die Gewinnchancen, kosten aber auch dementsprechend Geld.

Zudem gibt es noch die Option anzukreuzen, ob man an den Zusatzlotterien Spiel 77 oder der Super 6 teilnehmen möchte. Bei diesen beiden Lotterien geht es darum, so viele der auf dem Lottoschein abgebildeten Zahlen wie nur möglich korrekt zu tippen.

Ebenfalls muss angekreuzt werden, ob man am Mittwochslotto oder an der Samstagsziehung teilnehmen möchte.

Entscheidet man sich für beide Tage, hat man selbstverständlich höhere Chancen, doch auch dies kostet etwas mehr.

Als Letztes gilt es die Laufzeit anzukreuzen. Möchte man nur einmnal an einer Ziehung teilnehmen, so entscheidet man sich für die einwöchige Laufzeit.

Nach dem fertigen Ausfüllen gibt man den Tippschein nun an der Annahmestelle ab und nimmt die Quittung mit allen Informationen zu den getippten Zahlen mit nach Hause.

Mit dieser lässt sich dann ganz bequem prüfen, ob man gewonnen hat. In Deutschland somit ab 18 Jahren Volljährigkeit. Glücksspiel kann süchtig machen.

Weitere Informationen finden Sie unter www. Die Zeiten, in denen Sie noch mittwochs und samstags nach Feierabend und noch eben kurz vor Annahmeschluss zum Lotto Kiosk um die Ecke rennen mussten, um Ihren Tippschein abzugeben, sind vorbei!

In der heutigen Zeit erfreut sich stattdessen das Lotterie Spielen über das Internet einer ungebrochenen Beliebtheit.

Ebenso wie die örtlichen Geschäfte bieten Sie flexible Spieloptionen an und haben es damit geschafft, sich zu einer komfortablen Alternative zu entwickeln.

Doch worin liegen eigentlich die Vorteile beim Lotto online spielen? Die steigende Anzahl der Menschen, die sich auf Plattformen wie Lottoland oder Lotto24 anmelden, zeigt, dass es das wohl beliebteste Tippspiel geschafft hat, auch online für Furore zu sorgen.

Die Vorteile, die sich hier auf den ersten Blick erkennen lassen, liegen vor allem:. Gerade dann also, wenn Sie sich zum Beispiel vergleichsweise spontan entscheiden, Ihr Glück beim Lotto suchen zu wollen, eignet sich das Onlinespiel hervorragend.

Hier können Sie sich in Ruhe mit den verschiedenen Spielmöglichkeiten vertraut machen und entscheiden, welche Tippform für Sie am besten geeignet ist.

Auch wenn die Technologie und die Möglichkeiten, die das Tippen im Internet mit sich bringt, modern und unkompliziert sind, so sind sich vor allem die alteingesessenen Lottofans darüber einig, dass das Gefühl, seine Kreuzchen zu machen, nahezu einzigartig und vielleicht sogar ein wenig spannend ist.

Selbstverständlich haben Sie jedoch auch beim Online Spiel noch weitere Möglichkeiten auf den Jackpot. Bei dem Lottospiel 6 aus 49 wählen Sie aus den Zahlen 1 bis 49 genau sechs Zahlen aus, die Sie dann in den vorgesehenen Kästchen auf Ihrem Lottoschein kenntlich machen, indem Sie diese beispielsweise einfach ankreuzen bzw.

Dies geschieht selbstverständlich unter notarieller Aufsicht und unter Zuhilfenahme eines speziellen Ziehungsgeräts, welches zufällig sechs Kugeln für die Lottozahlen auswählt.

Hinzu kommt, dass eine einstellige Superzahl mit Hilfe eines weiteren Ziehungsgeräts ermittelt wird. Ziel ist es selbstverständlich, dass Sie durch Abgabe Ihres Tipps von sechs Zahlen für eine im Vorfeld bestimmte Ziehung Samstag oder Mittwoch möglichst viele dieser Zahlen, plus die Superzahl, richtig voraussagen.

Dieser Tipp muss bis jeweils mittwochs Dabei besteht selbstverständlich die Möglichkeit, dass Sie mehrere Tipps für eine Ziehung abgeben können.

Pro Tipp und Ziehung beträgt der Preis bzw. Wenn Sie also kein Spiel 6 aus 49 verpassen wollen, kreuzen Sie einfach das entsprechende Feld an.

Sie nehmen dann an den nächsten Spielen teil, bis Sie die Funktion wieder kündigen bzw. Per Lastschrift wird der Betrag vor jeder Spielabgabe automatisch vom hinterlegten Bankkonto abgezogen.

Bei professionellen Angeboten müssen Sie sich hingegen um nichts mehr kümmern Abwicklung und Zusammenstellung.

Gewonnen haben Sie, wenn Sie mindestens zwei der sechs Zahlen sowie die Superzahl richtig ausgewählt haben.

Insgesamt gibt es neun Gewinnklassen, die sich wie folgt unterscheiden:. Zu beachten ist jedoch, dass jeder Tipp nur höchstens einmal gewinnen kann.

Jede Gewinnklasse bietet auch noch die Möglichkeit auf einen Lotto-Jackpot. Dieser Jackpot wird ausgeschüttet, wenn für die vorhergehenden Ziehungen für diese Gewinnklasse kein Gewinner ermittelt werden konnte.

Dabei besteht der Jackpot aus der Summe der vorigen Ziehung und aus der normalen Gewinnsumme der aktuellen Ziehung. Eine Ausnahme stellt jedoch folgendes Szenario dar: Für den Fall, dass in Klasse 2 kein Gewinner ermittelt werden konnte, dafür aber in Klasse 1 alle Gewinner auch die richtige Superzahl vorausgesagt haben, wird die Gewinnsumme von Klasse 2 der Gewinnklasse 1 zugeführt.

In diesem Fall entfällt der Jackpot für Gewinnklasse 2. Ein Jackpot ist allerdings nicht beliebig oft stapelbar.

Sollte auch nach 12 aufeinanderfolgenden Ziehungen immer noch kein Gewinner ermittelt werden können, erfolgt eine Zwangsausschüttung.

Wie Spielt Man Lotto 6 Aus 49

4 comments

  1. Jetzt kann ich an der Diskussion nicht teilnehmen - es gibt keine freie Zeit. Aber bald werde ich unbedingt schreiben dass ich denke.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *